Die Salsa

Span. Sal = Salz
Salsero = Salsatänzer, Mambotänzer

Salsa ist eine Mischung von kubanischen/afrikanischen Rhythmen mit Jazz.

Die afrikanischen Rhythmen wurden von den Sklaven verbreitet, die mit Hilfe ihrer
Musik zu ihren Göttern Kontakt aufnahmen. Sucht man in der Musikgeschichte
weiter, so stösst man auf die Contredanse aus Versailles, die am spanischen
Hof aufgegriffen und mit den spanischen Siedlern in der Mitte des 19. Jahrhunderts
nach Kuba gebracht wurde.

Demnach ist der Begriff Salsa, was er auch meint: Eine scharfe, würzige „Musiksauce“
aus vielen rassigen Ingredienzien. Zunächst waren Gruppentänze damit gemeint,
später entwickelten sich diese zu Paartänzen.

Die Politik, Fidel Castro und wirtschaftliche Sanktionen gegen Kuba konnten nicht
verhindern, dass die Musik über alle Grenzen hinweg fegte und ein wichtiger
Exportartikel für Kuba wurde.

In den Jahren 1950 wurde New York vom Mambo (Mambo-Salsa) beherrscht. Die besten
Musiker und Tänzer trafen sich im Palladium, an der 53. Strasse, am Broadway.
Das Palladium steht heute nicht mehr, aber der Geist der Musik ist noch zu spüren.
Die berühmtesten Latin-Musiker oder Sänger jener Zeit heissen Machito,
Tito Puente, Tito Rodriguez, als feurige Tänzer werden Millie Donay und Cuban
Pete, auch Horacio Rimbau, Andy Vásquez, Joe Vega und Augie Rodriguez genannt. Sie
prägten die Salsa, jeder auf seine Art, übernahmen die westafrikanischen
Kopfrollen, die Linksdrehungen aus Harlem, aus Kuba die „right-hand-on-stomach,
bounce down-on-four“, aus dem klassischen Ballett die „tour en l’air“ (kreisende
Fussbewegungen), jeder tanzte was er liebte und fühlte, jeder hatte einen ganz
eigenen, unnachahmlichen Stil. Die guten Tänzer in den Social Clubs eiferten
ihren Vorbildern nach und fügten noch weitere Variationen hinzu. Und das bis
zum heutigen Tag.

Bei Dance to Dance, Basel unterrichten wir Salsa im puertorikanischen Stil. Obwohl
wir keine ausschliessliche Salsaschule sind, unterrichten unsere Salsakurse nur
ausgewiesene Spezialisten für Salsa.

In diesen Kursen lernst du bei uns Salsa:

Salsa 1

Die Salsa – ein Tanz voller Feuer, Lebendigkeit und Rhythmik. Neben einigen Basisfiguren lernst du auch die Grundschritte von Merengue und Bachata. Unsere Salsalehrer unterrichten den puertorikanischen Stil.

KurstagDauerZeitLehrerIn
DetailsMontag03.08.20 – 14.09.20 ↓ 20:00 – 21:00Stefanieanmelden
DetailsSonntag30.08.20 – 11.10.20 ↓ 11:00 – 12:00Noemianmelden

 

Salsa 1 Intensiv

In kürzester Zeit erhältst du den Überblick! In diesem Crash-Kurs lernst du die Basis von Salsa und bist damit gerüstet für eine heisse Salsa-Night!

KurstagDauerZeitLehrerIn
DetailsSamstag05.09.20 – 12.09.20 ↓ 14:00 – 16:30Noemianmelden
DetailsSamstag07.11.20 – 14.11.20 ↓ 13:00 – 15:30Jeniferanmelden